Halloren ist optimistisch


Halloren-Schokolade kennt keine Krise: Die börsennotierte Schokoladenfabrik in Halle steigerte ihren Umsatz 2008 um 27 Prozent auf 38,17 Mio. Euro. Der Vorsteuergewinn habe sich auf 2,36 Mio. Euro mehr als vervierfacht, sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus Lellé in Halle. Im laufenden Jahr erwartet er zweistellige Umsatzsteigerungen: «Die ersten drei Monate waren von einer sehr guten Umsatz- und einer soliden Ergebniserwartung geprägt», erklärte er.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats