Halloren startet in Delitzsch


Neubeginn am Schokoladen-Standort Delitzsch: Die börsennotierte Halloren Schokoladenfabrik aus Halle hat an ihrer neu erworbenen Fabrik die Produktion gestartet. Halloren hatte die im August in die Insolvenz geratene Delitzscher Schokoladen GmbH gekauft. Das Sortiment von Delitzsch soll gestrafft, das Exportgeschäft von Halloren durch Synergieeffekte ausgebaut werden. Nach Angaben von Halloren-Vorstandschef Klaus Lellé sind insgesamt 250 Mitarbeiter in einer Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft, davon arbeiten 130 im Delitzscher Unternehmen, die anderen werden weiterqualifiziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats