Erfolgreich mit Schoko-Kugeln


Die Halloren Schokoladenfabrik GmbH, Halle, konnte entgegen dem allgemeinen Trend in der Süßwarenbranche ihren Marktanteil ausweiten. Der Umsatz stieg im Gesmtjahr 2002 um 6,8 Prozent auf rund 22. Mio. Euro., teilt das Unternehmen mit. Hauptträger waren die Halloren Kugeln mit einem Plus von 8,3 Prozent. Besonders erfreulich entwickelten sich die Tochertunternehmen. Die Confiserie Dreher GmbH und die Confiserie Weibler GmbH konnten beide im zweistelligen Bereich zulegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats