Halloren wächst zweistellig


Die Halloren Schokoladenfabrik konnte den Konzernumsatz im 1. Quartal 2008 um 19,1 Prozent von 6,97 Mio. Euro auf 8,3 Mio. erhöhen. Die Ertragsseite der Halloren Schokoladenfabrik, so heißt es in einer Mitteilung, war im 1. Quartal durch die gute Auslastung der neuen Produktionsanlagen und durch neue Aufträge im Confiserie-Bereich geprägt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wird mit 1,37 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats