Nonfood weiter im Abwärtstrend


LZ|NET. Die Gesellschaft für Konsumforschung GfK sieht hoffnungsvolle Signale für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die Marktforscher rechnen in diesem Jahr mit einem Zuwachs von 2,5 Prozent im Geschäft mit Lebensmitteln und Drogeriewaren. "Die Konsumenten bleiben zurückhaltend bei größeren Anschaffungen. Stattdessen wollen sie sich aber wenigstens den Luxus im Kleinen gönnen", erwartet GfK-Forscher Wolfgang Twardawa. Am al

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats