Handelsabkommen JD.com will für Milliarden US-Agrargüter kaufen


Der chinesische Online-Händler JD.com hat beim Besuch der Wirtschaftsdelegation von US-Präsident Trump ein Handelsabkommen unterzeichnet. Danach will der Alibaba-Rivale in den nächsten drei Jahren US-Agrargüter im Wert von zwei Milliarden US-Dollar einkaufen.
Beim Besuch von US-Präsident Donald Trump in Peking sind eine Reihe von Wirtschaftsabkommen mit einem Umfang von neu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats