Handelsklassen fallen weg


Zum 1. Januar 2007 werden die deutschen Handelsklassen für Obst und Gemüse offiziell abgeschafft. Der Bundesrat hat der Aufhebung der nationalen Vermarktungsnormen zugestimmt. Der Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG) und der deutsche Bauernverband (DBV) kritisierten, dass es für wichtige deutsche Obst- und Gemüseerzeugnisse keine europäische Vermarktungsnorm gebe. Ohne Handelsklassen würden die deutschen Erzeuger im Wettbewerb mit ausländischen Konkurrenten ungleich behandelt, die weiter Vermarktungsnormen angeben dürften.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats