Schwächere Marken unter Beschuss


Handelsmarken sind seit Jahren eine feste Größe in den Regalen des deutschen Lebensmitteleinzelhandels und der Drogeriemärkte. Mehr und mehr ergreifen sie Raum und verdrängen dabei mittlerweile in einigen Sortimentsbereichen auch etablierte Marken aus den Geschäften. Der Ausbau von Handelsmarken ist einer der Key Trends im Handel. Handelsunternehmen schlagen dabei unterschiedliche Wege ein. Während einerseits eine Radikal-Strategie hin zur "Zweiklassengesellschaft" zu beobachten ist, vollzieht sich die Entwicklung bei einigen Handelsunternehmen doch mehr oder weniger moderat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats