Handel gründet Stiftung für Getränkeverpackungen


Aldi, AVA, Edeka, Globus, Metro, Rewe, Schwarz, Spar und Tengelmann haben eine "Stiftung zur Förderung des ökologischen Fortschritts bei Getränkeverpackungen I.G." aus der Taufe gehoben. Die Stiftung soll Rechtsträger für einen mit den Ländern oder dem Bund abzuschließenden öffentlich-rechtlichen Vertrag sein, mit dem die Wirtschaft sich verpflichten will, im Falle der Nichterfüllung der Mehrwegquoten bis zu 500 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats