Haniel meldet Rekordinvestitionen


Die Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg, investierte im vergangenen Jahr kräftig. Mit 1,8 Mio. Euro erreichte das Unternehmen einen neuen Rekordwert. Der größte Teil floss dabei in den internationalen Ausbau des Apotheker-Einzelhandels der Gehe AG. 2002 erhöhte der Konzern mit seinen sechs unabhängig voneinander agierenden Teilkonzernen seinen Umsatz um 10 Prozent auf 22,5 Mrd. Euro. 80 Prozent davon wurden im Ausland erwirtschaftet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats