Hansa-Milch kann Verluste verringern


LZ-NET|mur. Die Hansa-Milch Mecklenburg-Holstein eG, Upahl, hat im Geschäftsjahr 2000 weniger Umsatz erlöst, die Ertragslage hat sich dabei aber verbessert. Der Geschäftsbericht weist einen Umsatz von 508,5 Mio. DM aus, ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr (536 Mio. DM) um gut 5 Prozent. Zugleich verringerte sich der Verlustvortrag jedoch von 21 Mio. auf 19,2 Mio. DM und die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten wurden um 7,9 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats