Hardenberg: Preiserhöhung


Hardenberg-Wilthen verteuert Goldkrone und Korn Begründung: Letzte Chance vor Einführung des "Euro" -- Neue Softspirituosen unter der Marke Sin/ Von Gabriel v. Pilar Der drittgrößte Spirituosen-Hersteller, Hardenberg-Wilthen, plant Preiserhöhungen, rechnet mit deutlichen Umsatzzuwächsen und ergänzt sein Softspirituosen-Sortiment. Für die größte deutsche Weinbrand-Verschnitt-Marke, Wilthener Goldkrone, sowie den Wilthener Gebirgskräuter, plant die Hardenberg Wilthen AG, Nörten-Hardenberg, eine Erhöhung des Bruttolistenpreises um 0,80 DM pro Flasche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats