Haribo schließt Lizenzvertrag mit Disney


Bis zum Beginn der Internationalen Süßwarenmesse am 27. Januar will der Fruchtgummihersteller Haribo, Bonn, einen Lizenzvertrag mit Disney unterzeichnen. Wie das Magazin "Die Telebörse" mitteilt, will sich das Unternehmen europaweit zunächst für vier Jahre Lizenzen auf alle bekannten Figuren sichern. Die Lizenz für die neuen Micky-Maus- und und Donald-Duck-Weingummis kostet etwa fünf Prozent des Großhandels-Abgabepreises.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats