Harry-Brot baut in Soltau


Die Harry-Brot GmbH, Schenefeld, plant eine weitere Tiefkühlbäckerei für die stetig wachsende Nachfrage nach Brötchen und Kleingebäck. Das neue Werk soll in Soltau entstehen. Der Stadtrat hat grünes Licht für das Vorhaben gegeben. Den geplanten Investitionen in Höhe von zunächst 50 Mio. Euro stehen nach Unternehmensangaben Einsparungen bei Transport-, Energie- und Mautkosten entgegen. Bislang kommen die TK-Produkte für Norddeutschland aus der Harry-Großbäckerei in Magdeburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats