Hartmann mit positiver Bilanz


Der Medizin- und Pflegeproduktehersteller Paul Hartmann hat im ersten Halbjahr 2005 stabile Umsätze und ein deutlich besseres Ergebnis verzeichnet. Zwischen Januar und Juni erzielte das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim (Baden-Württemberg) einen Umsatz von 622 Mio. Euro. Das war ein Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Konzerngewinn belief sich auf 22 Mio. Euro nach 5 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2004.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats