Paul Hartmann erhöht Dividende


Heidenheim (vwd) - Die Paul Hartmann AG, Heidenheim/Brenz, zahlt für das Geschäftsjahr 1999 eine auf 8,00 (7,50) DEM je Stückaktie erhöhte Dividende. Der Bilanzgewinn 1999 beträgt, wie aus der Tagesordnung zur Hauptversammlung am 14. Juli hervorgeht, 20,250 (18,950) Mio DEM. Die Aktionäre sollen ferner einer Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln um rund 30,443 Mio EUR auf rund 91,328 Mio EUR zustimmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats