Hartmann sieht Strategie bestätigt


Die Paul Hartmann AG erwartet für das laufende Jahr bei insgesamt stagnierenden Umsatzerlösen eine Steigerung des operativen Ergebnisses. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende Dr. Rinaldo Riguzzi bei der Vorlage der Geschäftszahlen für 2005. Der Hartmann-Chef sieht sich in seiner Strategie bestärkt, das Geschäft auf die medizinischen Kernsortimente (Wund-, Inkontinenz- und OP-Management) zu fokussieren, die inzwischen für knapp 80 Prozent der Erlöse stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats