Paul Hartmann blickt verhalten optimistisch nach vorne


Die Hartmann Gruppe meldet für 2004 einen Umsatz von 1,245 Mrd. Euro, der um 5 Prozent hinter dem Vorjahreswert liegt. Bereinigt um Währungseffekte und um die Auswirkungen der getätigten Akquisitionen und Desinvestitionen blieb der Konzernumsatz mit einem Rückgang von 0,6 Prozent fast stabil, teilt der Heidenheimer Hersteller von Medical- und Hygieneprodukten mit. Die Auswirkungen des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes, das zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats