Hartmann steigert Umsatz und Ergebnis


Der Hersteller von Medizin- und Pflegeprodukten Paul Hartmann hat im Geschäftsjahr 2007 den Umsatz um 5,3 Prozent auf 1,28 Mrd. Euro gesteigert. Das operative Konzernergebnis stieg um 14 Prozent auf 38,8 Mio. Euro, teilte der Vorstandsvorsitzende der Paul Hartmann AG, Rinaldo Riguzzi, in Stuttgart mit. Das Heidenheimer Unternehmen sieht sich für die Zukunft gut aufgestellt und peilt für das Geschäftsjahr 2008 ein «deutliches Umsatzwachstum» an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats