Hartmann spürt Konsumflaute


LZ|NET. Die Hartmann-Gruppe stellt sich auf ein schwieriges zweites Halbjahr 2002 ein, hält aber dennoch an den hohen Wachstumszielen fest. Prof. Dr. Ulrich Hemel, Vorstandsvorsitzender der Paul Hartmann AG in Heidenheim, stellt das laufende Geschäftsjahr unter das Motto: "Konzentration auf das Kerngeschäft." Priorität hat für ihn jetzt und mittelfristig, "Hartmann" als Dachmarke voranzubringen. Als Zielgruppen sieht er zum einen den gesundheitsbewussten Endverbraucher und zum andern den medizinischen Profi wie Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern und Pflegepersonal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats