Hartmann meldet Gewinnplus


Beim Medizin- und Pflegeproduktehersteller Paul Hartmann (Kneipp, Fixies) macht sich die Trennung von 700 renditeschwachen Produkten bezahlt. Im vergangenen Jahr stieg der Gewinn im Vergleich zu 2002 um 20 Prozent auf 20 Mio. Euro. Der währungsbereinigte Umsatz legte um drei Prozent auf 1,3 Mrd. Euro zu, teilte die Paul Hartmann AG mit. Da in Deutschland die Folgen der Gesundheitsreformen auf die Erlöse drückten, wolle das Heidenheimer Unternehmen den Auslandsanteil von knapp über 50 auf 60 Prozent erhöhen, sagte Vorstandschef Ulrich Hemel in Stuttgart.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats