Hasbro erhöht Überschuss


Heldenfiguren zu Kinofilmen wie «Transformers» und «G.I. Joe» haben dem weltweit zweitgrößten Spielwarenhersteller Hasbro trotz der Krise stabile Geschäfte beschert. Hasbros Überschuss legte um knapp fünf Prozent auf 39 Mio. Dollar (27 Mio. Euro) zu. Der Umsatz wuchs leicht um ein Prozent auf 792 Mio. Dollar, wie der US-Konzern in Pawtucket (Rhode Island) mitteilte. Damit schlug sich Hasbro im zweiten Quartal etwas besser als der ebenfalls amerikanische Branchenführer Mattel mit seinem Klassiker «Barbie».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats