Hasbro: Geht gegen deutsche Essknete vor


#BL1-O# Der US-Spielzeugkonzern Hasbro geht rechtlich gegen die deutsche 123 Nährmittel GmbH, Idstein, vor. Das hessische Unternehmen stellt essbare Spielknete her und vertreibt sie außer in Deutschland in rund einem Dutzend weiterer Länder. Hasbro sieht durch die deutsche Essknete die Schutzrechte seiner eigenen weltweiten Spielknete-Marke "Play-Doh" bedroht. 123 Nährmittel vertreibt ihr Produkt auf den englischsprachigen Märkten unter der Bezeichnung "edible play dough" (essbarer Teig zum Spielen).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats