Hassia-Luisen setzt neue Zeichen


Mit der Einführung neuer Near-Water-Produkte und Säften nach "validierter aseptischer Abfüllung" haben die Bad Vilbeler nach Ansicht des geschäftsführenden Gesellschafters Dirk Hinkel vorerst eine "Alleinstellung" im deutschen Markt. Zwar ist die knapp 7 Mio. EUR teure PET-Einweg-Aseptikanlage schon seit einigen Monaten in Betrieb, die Abfüllung völlig eigenständiger und sensibler Produkte ist jedoch erst jetzt richtig angelaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats