Hawesko sieht Trendwende im Markt


Im deutschen Weinmarkt hat sich nach Angaben des börsennotierten Hamburger Weinhändlers Hawesko eine Trendwende vollzogen. Nach drei rückläufigen Jahren legte nicht nur der Markt insgesamt um drei Prozent zu, sondern die Nachfrage richtete sich auch verstärkt auf höherwertige Weine, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Der Umsatz des Hawesko-Konzerns erhöhte sich in den ersten drei Monaten gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 6,2 Prozent auf 73,3 Millionen Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats