Tocos übernimmt erneut Anteil


Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG meldet, dass der International Wine Investment Fund seine über 6-prozentige Beteiligung am Hawesko-Aktienkapital abgegeben hat. IWIF, ein in Australien ansässiger Spezialfonds, hatte erst kürzlich seinen Anteilseignern ein Rücknahmeangebot unterbreitet, zu dessen Finanzierung es nun notwendig wurde, das Hawesko-Aktienpaket zu verkaufen. Die Hawesko-Aktien wurden von der Tocos Beteiligung GmbH übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats