Hawesko erhöht Dividende


Die Hamburger Weinhandelsgruppe Hawesko wird die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr von 1,00 auf 1,20 Euro erhöhen. Einen entsprechenden Vorschlag an die Hauptversammlung habe der Aufsichtsrat beschlossen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Der börsennotierte Weinhändler hatte im vergangenen Jahr seinen Umsatz zwar nur leicht um 1,5 Prozent auf 339 Mio. Euro steigern können. Der Gewinn nach Steuern, der für die Dividende entscheidend ist, verdoppelte sich jedoch von 6,7 auf 14,6 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats