3. Quartal Hawesko stellt seine Bordeaux-Tochter auf den Prüfstand


Unerwartet hohe Verluste der französischen Tochtergesellschaft Château Classic haben im dritten Quartal Spuren im Ergebnis des Weinhändlers Hawesko hinterlassen. Zwar stieg das operative Ergebnis (Ebit) um 4 Prozent auf 2 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss nach Steuern und Anteilen nicht beherrschender Gesellschafter fiel im Quartal aber auf null.
Grund hierfür sei eine Korrektur der Steuerquote f

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats