3. Quartal Hawesko stellt seine Bordeaux-Tochter auf den Prüfstand


Unerwartet hohe Verluste der französischen Tochtergesellschaft Château Classic haben im dritten Quartal Spuren im Ergebnis des Weinhändlers Hawesko hinterlassen. Zwar stieg das operative Ergebnis (Ebit) um 4 Prozent auf 2 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss nach Steuern und Anteilen nicht beherrschender Gesellschafter fiel im Quartal aber auf null.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats