Health Claims Hipp muss Werbung für Kindermilch-Produkte ändern


Der Babynahrungshersteller Hipp verstößt mit bestimmten gesundheitsbezogenen Aussagen gegen die EU-Health-Claims-Verordnung. Laut eines Urteils des Landgerichts München dürfen etwa die Kindermilchprodukte nicht mehr als wachstumsfördernd beworben werden. Darauf hatte die Verbraucherzentrale Sachsen geklagt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats