Heineken : Kauft in der Schweiz zu


Heineken kauft in der Schweiz zu Angebot an die Aktionäre der Brauereien Haldengut und Calanda Die internationale Brauerei-Gruppe Heineken Holding NV, Amsterdam, unterbreitet den Publikumsaktionären der Brauerei Haldengut, Winterthur, sowie der Calanda Bräu, Chur, ein Kaufangebot für sämtliche noch nicht im Besitz des Heineken-Konzerns befindlichen Anteile.   Im Verlauf des Monats Juni erhalten die Aktionäre die Möglichkeit, ihre Papiere zu einem "fairen Preis" anzubieten, heißt es in einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats