Heineken lässt Vertrag auslaufen


Der niederländische Braukonzern Heineken will ab Ende des nächsten Jahres Herstellung, Marketing und Vertrieb seiner Marke Heineken in Großbritannien selbst in die Hand nehmen. Hingegen überlässt Heineken der Interbrew UK die irische Schwarzbier-Marke Murphy’s für das England-Geschäft. Dies bestätigte die britische Whitbread Group, die im Mai 2000 von der belgischen Interbrew übernommen worden war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats