Heineken nimmt Prognose zurück


Das niederländische Brauereiunternehmen, die Heineken Holding NV, Amsterdam, erwartet für das Jahr 2001 eine Steigerung des Nettogewinns vor Sonderposten um zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wie der Chairman des Brauereikonzerns, Karel Vuursteen, in einer Mitteilung erklärte, liegt diese Prognose unter einer Wachstumsschätzung von 15 Prozent, die der Konzern am Tag nach den Terroranschlägen am 11.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats