Heineken profitiert von Zukäufen in Asien


Der Brauereikonzern Heineken hat im ersten Quartal die ungünstigen Wetterbedingungen bei der Nachfrage nach Bier zu spüren bekommen. Dagegen wirkten sich die jüngsten Übernahmen in Asien positiv aus, teilte der weltweit drittgrößte Brauereikonzern mit. Heineken hatte im Vorjahr weitere Anteile an Asia Pacific Breweries (APB) übernommen, um die Präsenz im asiatischen Markt zu verstärken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats