Heineken bietet für Brau-Union


Heineken International BV, Amsterdam, hat den Streubesitzaktionären der Brau Union AG und deren Dachgesellschaft Österreichische Brau-Beteiligungs-AG (BBAG), beide Linz, ein Kaufangebot für Aktien im Streubesitz unterbreitet. Laut dem im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" publizierten Öffentlichen Pflichtangebot bietet der niederländische Konzern 124 EUR je BBAG-Aktie und 127,27 EUR je Brau Union-Aktie inklusive Dividenden für das Geschäftsjahr 2003.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats