Heineken verkauft weniger Bier


Der niederländische Brauereikonzern Heineken hat zu Jahresbeginn unter der Zurückhaltung der Biertrinker gelitten und weniger umgesetzt als gedacht. Der Umsatz sei in der Zeit zwischen Januar und März um 3,5 Prozent auf 2,94 Mrd. Euro gesunken, teilte der weltweit drittgrößte Brauer in Amsterdam mit.
Damit verfehlten die Niederländer, die Biermarken wie Heineken oder Amstel im Programm haben, di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats