Heiner Kamps darf Nordsee übernehmen


Der ehemalige Großbäcker Heiner Kamps darf nach Billigung der EU-Kommission die Schnellrestaurantkette «Nordsee» übernehmen. Neben der Kamps Food Retail Investment SA steige auch das japanische Bankhaus Nomura bei der Nordsee GmbH in Bremerhaven ein, teilte die EU-Kommission in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsprüfung mit. Der freie Wettbewerb in den Branche werde mit der Transaktion nicht gefährdet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats