Kamps darf Homann übernehmen


Der Lebensmittelunternehmer und Ex-Großbäcker Heiner Kamps hat die Übernahme des niedersächsischen Feinkostherstellers Homann abgeschlossen. Die deutschen Kartellbehörden hätten dem Kauf zugestimmt, heißt es in einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters mit Bezug auf Kamps' Nahrungsmittelkonzern International Food Retail Capital (IFR). Kamps hatte den Kaufpreis für Homann auf 180 Mio. Euro beziffert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats