Heinz hat Europa im Visier


Die Produkte des US-Lebensmittelkonzerns Heinz kommen bei den Kunden gut an. Zum wiederholten Mal hob das Unternehmen aus Pittsburgh seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr an, das im April endet. Das Management um William Johnson rechnet nun mit einem Ergebnis je Aktie von 2,82 bis 2,85 Dollar. Bislang hatte sich die Konzernführung maximal die untere Grenze zugetraut. Johnson berichtete für das am 27.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats