Gewinn stockt wegen Kosten und Steuern


Der US-Nahrungsmittelkonzern und weltgrößte Ketchup-Anbieter Heinz hat wegen höherer Steuern und steigender Kosten für Zutaten im dritten Quartal seines Geschäftsjahres einen stagnierenden Überschuss verbucht. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen aber auch dank des starken Europageschäfts steigende Gewinne. Im Ende Januar abgelaufenen dritten Quartal kletterte der Umsatz um 14 Prozent auf 2,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats