Heinz macht satten Gewinnsprung


Der weltgrößte Ketchup-Hersteller H.J. Heinz hat dank höherer Preise zuletzt mehr verdient. Der Überschuss stieg im dritten Geschäftsquartal auch durch Steuer- und Finanzgewinne um elf Prozent auf 242 Mio. USD (190 Mio Euro). Der Umsatz fiel wegen des wieder stärkeren Dollars um fast acht Prozent auf 2,41 Mrd. USD, wie der Lebensmittelkonzern am Dienstag bekanntgab. Bereinigt um die Währungsschwankungen legte der Umsatz um fast vier Prozent zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats