Heinz mit drittem Quartal zufrieden


Die H.J. Heinz Company, Pittsburgh, konnte das dritte Quartal des Fiskaljahres 2002/2003 mit einem Umsatzplus von 9,1 Prozent abschließen. Bis zum 29. Januar 2002 setzte der Nahrungsmittelkonzern 2,11 Mrd. US-Dollar um. Heinz büßte jedoch 24 Prozent des im dritten Quartal des Vorjahres erwirtschafteten Gewinns ein, der jetzt mit 151,6 Mio. US-Dollar beziffert wird. Der Präsident und Vorstandsvorsitzende William R.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats