Heinz wächst zweistellig


Den Kunden des US-Lebensmittelkonzerns Heinz schmeckt es: Das 19. Quartal in Folge konnte die für ihren Ketchup berühmte Firma aus eigener Kraft zulegen. Konzernchef William Johnson begründete das Abschneiden mit einem starken Wachstum in den Schwellenländern sowie einem gut laufenden Endkundengeschäft in den USA und Großbritannien. Dagegen enttäuschte Australien. Auch die amerikanischen Großküchen nahmen weniger Saucen, Suppen oder Nachspeisen ab als noch vor einem Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats