Henkel verfehlt Erwartungen leicht


Der Konsumgüterhersteller Henkel hat im zweiten Quartal die Erwartungen bei Umsatz und operativem Gewinn leicht verfehlt. Dank des hohen starken Umsatzwachstums stockte Unternehmenschef Ulrich Lehner in Düsseldorf die Jahresprognosen für das organische Wachstum von 3 bis 4 Prozent auf 4 bis 5 Prozent auf. Für das EBIT vor Währungseffekten und den Gewinn je Aktie erwartet Lehner weiterhin einen Zuwachs oberhalb des organischen Wachstums.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats