Henkel drosselt Zukaufaktivitäten


LZ/NET/ck/dpa. Der Düsseldorfer Henkel-Konzern will seine Kerngeschäfte Waschmittel, Klebstoffe und Kosmetik weiter mit Zukäufen stärken. Das Jahresbudget von 300 Mio. Euro für Übernahmen werde 2005 voraussichtlich aber nicht ausgereizt, erklärte Konzernchef Prof. Dr. Ulrich Lehner vor Pressevertretern. Nach den milliardenschweren Übernahmen in den USA sei das laufende Geschäftsjahr für Henkel „ein Jahr der Konsolidierung“.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats