Henkel erwirbt Kleb- und Baustoffsparte


Der Konsumgüterhersteller Henkel KGaA, Düsseldorf, hat das Kleb- und Baustoffgeschäft der Desc-Gruppe, Mexiko City, übernommen. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht mitgeteilt. "Mit dieser Akquisition stärken wir unsere Präsenz vor allem auf dem mexikanischen Markt", sagt der bei Henkel für Konsumenten- und Handwerkerklebstoffe zuständige Alois Linder. Zu den Produkten von Desc zählen vor allem Kontakt-, Holz- und Bauklebstoffe, die fast ausschließlich in Mexiko vertrieben werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats