Kreative Ideen für 2050

von Christiane Düthmann
Donnerstag, 28. März 2013
Am Ziel: Die glücklichen Gewinner
Henkel
Am Ziel: Die glücklichen Gewinner
Susann Tiffany Leuchtmann und Nils Henning Adler haben die diesjährige Henkel Innovation Challenge gewonnen.
"Syoss Breathe" heißt die Produktidee für das Jahr 2050, mit der das deutsche Team "Tiffany & Co." sich beim Finale des Studentenwettbewerbs "Henkel Innovation Challenge (HIC)" in Shanghai durchsetzte. Das Shampoo soll durch Photosynthese Sauerstoff produzieren.

Drei Tage hatten die Finalisten aus aller Welt Zeit, um eine internationale Jury aus Henkel-Managern von ihren Innovationen zu überzeugen. Insgesamt reichten Studenten aus 27 Ländern Vorschläge ein.

"Die HIC ist ein wichtiges Tool für unser Employer Branding", kommentiert Henkel-Personalvorstand Kathrin Menges das Event, in das inzwischen etliche Unis involviert sind. "Es hilft uns, auch außerhalb Deutschlands und Europas Awareness für uns als Arbeitgeber zu generieren." (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats