Henkel macht von sich reden


LZ|NET. Die Henkel KGaA, Düsseldorf, überarbeitet ihre Markenstrategie. Künftig werden - fast - alle Produkte der Gruppe unter der Dachmarke "Henkel" laufen. Die Kosmetik- und Körperpflegeprodukte sind zunächst ausgenommen. "Wir werden den Namen Henkel nicht an Stellen einsetzen, an denen er den Produkten nichts nützt", so Ernst Primosch, Leiter der Unternehmenskommunikation und Markenmanager für die Dachmarke Henkel gegenüber der "Welt am Sonntag".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats