Henkel platziert Ecolab-Aktien


Der Düsseldorfer Konsumgüterhersteller Henkel hat seine Ecolab-Aktien an der Börse platziert. Rund 67,1 Millionen Aktien des Reinigungsmittelherstellers seien veräußert worden, teilte das Unternehmen mit. Henkel wird dafür vor Steuern und Nebenkosten 1,6 Milliarden Euro bekommen. Das die Börsenplatzierung begleitende Bankenkonsortium bietet die verbleibenden 5,6 Millionen Ecolab-Aktien als Mehrzuteilungsoption an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats