Henkel bestätigt Prognosen fürs Gesamtjahr


Der Düsseldorfer Konsumgüterhersteller Henkel will seine Aktie für Privatanleger attraktiver machen und einen Aktiensplit im Verhältnis 1 zu 3 vornehmen. Wie das im DAX notierte Unternehmen mitteilte, bleiben die Ziele für das laufende Jahr unverändert bestehen. Mitte Februar hatte Henkel den Markt mit diesem Ausblick enttäuscht, da Analysten nach einem starken Vorjahr höhere Ziele erwartet hatten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats