Henkel will stabile Preise


Auf den Preisverfall bei Waschmitteln will der Marktführer Henkel nicht generell mit Preissenkungen reagieren. «Wir setzen Preissenkungen nur sehr zurückhaltend ein...», sagte Konzernchef Ulrich Lehner der Tageszeitung «Die Welt». Zu hohe Schwankungen im Preis verunsicherten den Kunden. Dafür würden im Wettbewerb andere Instrumente wie Produktzugaben genutzt. So befänden sich in einigen Waschmittelpackungen auch Probefläschchen von Geschirrspülmitteln aus dem eigenen Haus wie Pril oder Somat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats